UNSERE GESCHICHTE

Im Jahr 1931 hat ein junger Unternehmer namens Athanasios Hatzopoulos aus Thessaloniki eine Geschäftsmöglichkeit im lokalen Markt für Frischwaren erkannt. Er begann mit der Produktion von Papiertüten, die damals von Hand gefertigt wurden und die sowohl die Verbraucher als die Händler brauchen. Aus diesen bescheidenen Anfängen vor 90 Jahren hat sich unser Unternehmen von einem einzigen handgefertigten Produkt zum Hersteller mehreren Verpackungslösungen entwickelt, die in mehr als 30 Ländern verkauft werden. Angetrieben von unseren starken Werten und unserer Leidenschaft für hervorragende Verpackungen bewegen wir uns in die Zukunft und setzen bei jedem Schritt unsere Kunden an die erste Stelle. 

1931 | Gründung des Unternehmens
1961 | Verlegung der Produktion
1975 | Das Unternehmen wird zu einer AG umgewandelt
1981 | Eintritt im Markt der Produktion von flexiblen Verpackungs-Materialien
1992 | Beginn der Exporttätigkeit
1997 | Eröffnung zweiten Werkes in Thessaloniki
2006 | Entwicklung innovativer Verpackungsanwendungen
2008 | Ausbau der Kapazitäten: Neues Umweltfreundliches Werk
2014 | In-House Produktion von Zylindern
2015 | Ausbau der Kapazitäten
2016 | Einführung der Full-HD Flexo Drucktechnologie
2018 | Nachhaltige Verpackungslösungen
2019 | Neuer Hauptsitz

1931 | Gründung des Unternehmens

Gründung des Unternehmens in Thessaloniki

 

1931 beschließt Athanasios Hatzopoulos, eines der sieben Flüchtlingskinder in Thessaloniki, die Leitung der Familienbäckerei seinen älteren Brüdern zu überlassen und startet seinen eigenen Geschäftsplan am Emporiou-Platz. In dieser Gegend oberhalb des Hafens der Stadt, wo alle Berufe gedrängt waren, von großen Geschäften bis zu kleinen Bürgersteigen, besuchte er ein Café. Dort, direkt gegenüber dem Café, war er fasziniert von einem Geschäft eines Kaufmanns mit drei Mitarbeitern, der aus alten Zeitschriften und Zeitungen Papiertüten für Lebensmittel- und Lebensmittelgeschäfte herstellte. Die verwendeten Materialien waren zwei: verschiedene Papiere (was auch immer verfügbar war) und Mehlkleber, den sie zum Kleben verwendeten.

Er kannte das Mehl und seine Geheimnisse gut, also blieb ihm nur das Papier und seine Eigenschaften. Er zögerte nicht, suchte in der Umgebung nach einem Dach und fand in der Edessis-strasse ein leerstehendes Geschäft. Er befolgte jedoch nicht das gleiche Rezept, welches Papier er verwenden würde. Er traf die Entscheidung, keine alten Papiere aus Zeitschriften und Zeitungen zu verwenden. Seine Papiertüten würden aus reinem Papier bestehen und er würde sie von einer Papierfabrik dieser Zeit kaufen.

Dies war seine Innovation, die ihn auszeichnete und dann in seiner Branche hervorhob und den Grundstein für die Entwicklung des Unternehmens A. Hatzopoulos S.A. über die Jahrzehnte in der heutigen Verpackungsindustrie legte.

1961 | Verlegung der Produktion

Verlegung der Produktion

 

Das Unternehmen verlagert seine Aktivitäten in eine Fabrik, die mit automatischen Absackmaschinen ausgestattet ist.

1975 | Das Unternehmen wird zu einer AG umgewandelt

Das Unternehmen wird zu einer AG umgewandelt

 

Das Unternehmen wird zu einer AG umgewandelt. Es hält derzeit 70 % des Marktes in Nordgriechenland.

1981 | Eintritt im Markt der Produktion von flexiblen Verpackungs-Materialien

Eintritt im Markt der Produktion von flexiblen Verpackungs-Materialien

 

Neue Technologien und Materialien in der Branche prägen eine neue Ära für die Verpackungsindustrie. Das Unternehmen fasst die mutige Entscheidung, in den Markt der flexiblen Verpackungen einzusteigen und tätigt eine Reihe von Neuinvestitionen für seine radikale Reorganisation.

1992 | Beginn der Exporttätigkeit

Beginn der Exporttätigkeit

 

Das Unternehmen erlangt die führende Position in der Branche für flexible Verpackungen in Griechenland und beginnt die Exporte.

1997 | Eröffnung zweiten Werkes in Thessaloniki

Steigerung des Produktionspotential durch die Eröffnung zweiten Werkes in Thessaloniki

 

Die zweite hochmoderne Produktionsstätte des Unternehmens im Industriegebiet von Thessaloniki wird in Betrieb genommen. Das Werk ist mit neuen Flexodruck-maschinen und Triplex-In-Line-Kaschierung ausgestattet. Das Unternehmen beschäftigt 100 Mitarbeiter, hat seine Exportaktivitäten auf ganz Osteuropa ausgeweitet und bewirbt sich Qualitätsmanagementsystem nach der Norm ISO 9001.

2006 | Entwicklung innovativer Verpackungsanwendungen

Entwicklung innovativer Verpackungsanwendungen

 

Das Unternehmen ist zertifiziert nach BRC/IoP und ISO 14001 und setzt seine dynamische Entwicklung in Griechenland und im Ausland fort. Mit klarem Fokus auf flexible Verpackungsmaterialien mit Mehrwert, A. Hatzopoulos SA bringt die neue „X-Laser Cut“-Technologie auf den Markt: Verpackungsmaterialien mit Laserperforierung zum einfachen Öffnen, die innovative „X-Code“-Anwendung: Drucken von einzigartigen Codes für Marketingaktivitäten und die neue Reihe von Folien für Aseptik und Pasteurisation.

2008 | Ausbau der Kapazitäten: Neues Umweltfreundliches Werk

Ausbau der Kapazitäten: Neues Umweltfreundliches Werk

 

A. Hatzopoulos SA eröffnet seine neue Fabrik in Kalochori mit einer Fläche von 20.000 m2: eine Investition von insgesamt 25 Millionen Euro. Das Unternehmen führt das umweltfreundlichen Produktions-Methoden ein und installiert in seiner Fabrik Systeme zur Rückgewinnung von Lösungsmitteln.

2014 | In-House Produktion von Zylindern

In-House Produktion von Tiefdruck Zylindern

 

Das Unternehmen beginnt mit der Gravur von Tiefdruck-Zylindern mit dem Ziel, die Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen weiter zu verbessern. Der gesamte Prozess ist durch den Einsatz eines Robotersystems vollständig automatisiert.

2015 | Ausbau der Kapazitäten

Ausbau der Kapazitäten

 

Das Unternehmen stellt einen langfristigen Plan für eine Reihe gezielter Investitionen fest, um seine Ausrüstung weiter zu modernisieren und seine Produktionskapazitäten zu erweitern. Die beiden Produktionswerke arbeiten nun als eigenständige Einheiten und sind mit neuen Maschinen für jeden Schritt des Produktionsprozesses ausgestattet.

2016 | Einführung der Full-HD Flexo Drucktechnologie

Einführung der Full-HD Flexo Drucktechnologie

 

Das Unternehmen aktualisiert seine Qualitätsstandards und führt die von ESKO zertifizierte Full-HD-Flexodrucktechnologie ein. Das neue System bietet die Möglichkeit für noch höher auflösendes Drucken in Flexo.

2018 | Nachhaltige Verpackungslösungen

Nachhaltige Verpackungslösungen für das Recycling

 

Das Unternehmen entwickelt eine neue Generation flexibler Verpackungslösungen, die recycelbar sind: “X-CYCLE“

2019 | Neuer Hauptsitz

Transfer der Hauptsitz in Kalohori, Thessaloniki

 

Das Unternehmen weiht seinen neuen Hauptsitz in Thessaloniki ein. Die neuen, modernen Büros haben eine Gesamtfläche von 1.500m2 und liegen direkt bei der Tiefdruckfabrik in Kalohori und das bietet Funktionalität, Produktivität und Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen an.